Bild
Bild

Konzert ahoi!

Nach längerer „Ruhephase“ starten wir unser Konzertjahr 2024 mit einem Auftritt am 25. Mai im Schloss Borthen. Am dortigen Pavillon werden wir unser neues Programm „Wasserwelten“ erstmals aufführen. Hierbei wird von Meeren, Seen, Flüssen, den darin lebenden Tieren sowie von Seeleuten und Gondolieren zu hören sein.

Ausfahrt mit neuem Mitsänger

Am vergangenen Sonnabend hatten wir den ersten kleinen Auftritt mit unserem neuen Mitsänger Mario Grafe. Nach einer umfangreichen Rundfahrt mit einem Oldtimerbus gab es ein privates Geburtstagsständchen.

Lieber Mario, herzlich willkommen!

Männerweihnacht Nr. 7

Nach einigen Jahren Pause gibt es dieses Jahr endlich die siebte Auflage unserer traditionellen „Männerweihnacht“. Gemeinsam mit der Vokalgruppe VIP singen wir ein festliches Programm mit klassischen Weihnachtsliedern, Motetten und moderner weihnachtlicher Musik.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden.

Start in den Sommer

Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

Vor unserer Sommerpause sind wir noch am 25. Juni um musikalischen Festgottesdienst in der Weinbergkirche Pillnitz zu hören. Dort singen wir ab 11 Uhr gemeinsam mit unseren Freunden von der Vokalgruppe VIP schöne Musik von Bach bis Gjeilo.

Advent in Dohna und Tharandt

Am zweiten Adventswochenende kann man uns gleich zweimal mit einem weihnachtlichen Programm erleben. Am Sonnabend, dem 3. Dezember singen wir um 16 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Dohna. Am folgenden Sonntag, dem 4. Dezember sind wir dann in der Kirche in Fördergersdorf zu Gast. Um 17 Uhr beginnt dort unser Adventskonzert unter dem Titel „Hört der Männer helle Lieder“.

Kirchenkonzert nach der Sommerpause

Wir starten dieses Jahr mit geistlicher Vokalmusik in den Herbst. Am 25. September singen wir ein Programm mit sakraler Musik, aber auch weltlichen Kompositionen von Mozart, Rheinberger, Mendelssohn, Janáček und Gjeilo in der Thomaskirche Dresden-Gruna.
Mehr Infos…

Frühlingskonzert im Erzgebirge

Wir eröffnen unser musikalisches Jahr am 20. März mit einem Frühlingskonzert in den Heimatstuben Schellerhau (Altenberg).

In Thüringen zum ersten Advent

Nach längerer Zeit sind wir wieder einmal außerhalb Sachsens unterwegs. Im thüringischen Großneuhausen nahe Sömmerda eröffnen wir am 3. Dezember die Adventszeit mit einem Konzert. Unter dem Titel „Es ist ein Ros entsprungen“ erklingen geistliche und weltliche Werke.

Neben Kompositionen von Friedrich Silcher, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Holst und Michael Praetorius singen wir einige Barbershops und auch weniger Seriöses.